Uta-Maria Gaubitz

Ihre beratende Anwältin für

 

Rechtsanwältin Gaubitz wurde 1965 in Münster/Westfalen geboren. Sie studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und ist seit 1993 als Rechtsanwältin zugelassen.

Uta-Maria Gaubitz

Rechtsanwältin Gaubitz wurde 1965 in Münster/Westfalen geboren. Sie studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und ist seit 1993 als Rechtsanwältin zugelassen.

Übrigens: Die Zusatzqualifikation „Fachanwältin für Arbeitsrecht“ wird durch die jeweilige Rechtsanwaltskammer zuerkannt, wenn in dem Fachgebiet „besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen vorliegen, die erheblich das Maß dessen überschreiten, was üblicherweise durch die berufliche Ausbildung und praktische Erfahrung im Beruf vermittelt wird“. Um den Titel führen zu dürfen, sind regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen verpflichtend. Dies garantiert, dass die Fachanwältin stets „up to date“ auf ihrem Fachgebiet ist.

Neben der anwaltlichen Tätigkeit unterrichtet Rechtsanwältin Gaubitz als Dozentin am Landgericht Münster in der Referendarausbildung die angehenden Richter und Anwälte im Fachbereich Arbeitsrecht. Außerdem ist sie Mitglied des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit in Münster und Mitglied des Handelsausschusses der IHK Nord- Westfalen.

 
gbtz-mnst 2017-11-21 wid-71 drtm-bns 2017-11-21