Rechtsgebiete

Das vielfältige Spektrum der Rechtsgebiete, die es abzudecken gilt, macht eine Spezialisierung unbedingt erforderlich. Daher haben wir uns auf die folgenden Rechtsgebiete spezialisiert, um Ihnen die bestmögliche Betreuung anbieten zu können.

Medizinrecht

ist eine juristisch schwierige Materie, für die auch für Anwälte eine Zusatzqualifikation vorgesehen ist. Der Fachanwaltslehrgang für Medizinrecht wurde von mir erfolgreich bei der Deutschen Anwalt-Akademie absolviert.

Insbesondere bin ich für Patienten tätig, wenn diese Probleme haben, berechtigte Ansprüche gegenüber ihrer gesetzlichen und privaten Krankenkasse durchzusetzen.

Auch die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Patienten in Bezug auf Therapie- und Organisationsfehler sowie Aufklärungsmängeln gehört zu meinem anwaltlichen Aufgabengebiet. Seit 2013 – erst - ist dieser Teil des Medizinrechts im PatRechteG zusammengefasst. Dazu gehört auch die Vertretung vor den Schlichtungsstellen der Ärzte- und Zahnärztekammern.

Des Weiteren berate ich im Vertragsrecht der Ärzte und Zahnärzte (Berufsausübungsgemeinschaften, Praxisübernahme und Praxisübergabe, Jobsharing) und im Kassenvertragsarztrecht (MVZ, Anstellungsgenehmigung, Sonderbedarfszulassung, Honorarverteilung und Honorarrückforderung) 

Selbstverständlich beraten wir Sie auch bei arbeits- und mietrechtlichen Problemen rund um Ihre Arztpraxis.

Fragen Sie lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

 
gbtz-mnst 2017-09-21 wid-129 drtm-bns 2017-09-21